Schneeglöckchen und Narzissen

Was macht man mit den Narzissen und Schneeglöckchen im Frühling und wie pflanz man sie ein

Schneeglöckchen und Narzissen sind schon lange verblüht. Die Blätter dürfen dann aber auf keinen Fall abgeschnitten werden. Denn die Energie aus den Blättern muss zuerst wieder zurück in die Knolle fliessen, wobei die Blätter gelb werden. Werden die Blätter vorher abgeschnitten, kann die Pflanzenkraft nicht wieder zurückfliessen.

Narzissen und Schneeglöckchen einpflanzen

Hier gilt die Regel: 2-3 fache Knollentiefe. Das heißt, 2-3 mal die Höhe der Knolle.

Bei uns im Garten kommen die Schneeglöckchen und Narzissen jedes Jahr aus den verschiedenen Ecken im Garten gespriesst. Und nach dem Winter ist es einfach toll, die ersten Frühlingsgrüße im Garten zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben